Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

Herzlich willkommen an der Astrid-Lindgren-Schule des Kreises Warendorf

Förderschule mit den Förderschwerpunkten Sprache - Primarstufe und Lernen - Primarstufe und Sekundarstufe I

 

Die Astrid-Lindgren-Schule ist eine Förderschule für Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf in den Förderschwerpunkten Sprache und Lernen. Schulträger ist der Kreis Warendorf. Die Astrid-Lindgren-Schule ist eine Schule mit zwei Standorten: Die Astrid-Lindgren-Schule in Warendorf sowie die ehemalige Overbergschule in Beckum. Seit dem 01.08.2019 sind beide Schulen zur gemeinsamen Astrid-Lindgren-Schule zusammengefasst.

 

Der Standort, der am nächsten zu Ihrem Wohnort liegt, ist für Sie zuständig. Bei individuellen Fragen zur Anmeldung nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Der Standort Warendorf (bisher Förderschwerpunkt Sprache - Primarstufe) wird um den Förderschwerpunkt Lernen - Primarstufe und Sekundarstufe 1 ergänzt. Im Schuljahr 2019/20 startet der Förderschwerpunkt Lernen - Sekundarstufe 1 mit dem 5. Jahrgang.

 

Der Standort Beckum (bisher Förderschwerpunkt Lernen - Sekundarstufe 1) wird um die Förderschwerpunkte Sprache und Lernen - Primarstufe ergänzt. Im Schuljahr 2019/20 startet die Primarstufe mit dem 1. Jahrgang.

 

Beide Standorte der Astrid-Lindgren-Schule bilden eine organisatorische Einheit. Es gibt standortübergreifende (Schul-)Entwicklungen und standortspezifische Merkmale.

 

Weitere Informationen zur Astrid-Lindgren-Schule und dem jeweiligen Standort finden Sie über den entsprechenden Button (s.o.). Hier erhalten Sie unter anderem Informationen zu den Förderschwerpunkten, zum Schulteam, zu Terminen, zum Schulleben und zum offenen Ganztag.