Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

Herzlich willkommen an der Astrid-Lindgren-Schule des Kreises Warendorf

Förderschule mit den Förderschwerpunkten Sprache - Primarstufe und Lernen - Primarstufe und Sekundarstufe I

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,


die Herausforderungen der letzten drei Wochen haben wir Dank großartiger Zusammenarbeit in der Schulgemeinschaft gut gemeistert.

Dafür möchten wir uns bei Ihnen und euch sehr bedanken.

Wir freuen uns sehr, wenn wir uns hoffentlich bald gesund und munter wiedersehen! Kommt gut durch diese Zeit!

 

Eure Lehrerinnen und Lehrer und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

der Astrid-Lindgren-Schule
 

 

 

Achtung! Neue erweiterte Regelung für die Notbetreuung!

 

Liebe Eltern und Besucher unserer Homepage,

 

am Freitag, 20.März 2020, hat die Landesregierung für alle Schulen in Nordrhein-Westfalen beschlossen:

 

Ab Montag, den 23. März, werden alle Kinder in einer Notgruppe betreut, bei denen ein Elternteil in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeitet und die sonst nicht arbeiten gehen könnten (Klasse 1-6).

Diese Notgruppe ist für alle KInder ganztags geöffnet.

Die Betreuung steht bei Bedarf auch samstags und sonntags sowie in den Osterferien (Ausnahme die Feiertage von Karfreitag bis Ostermontag) zur Verfügung.

 

Weitere Informationen und Antragsformular: www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html 

 

Für die Kinder in der Notbetreuung gilt: Bitte achten Sie als Eltern strengstens darauf, dass Ihre Kinder außerhalb der Notbetreuung keine weiteren Kontakte über den eigenen Haushalt hinaus haben.

Denn auch für das Angebot der Notbetreuung gilt: Je wirksamer wir Infektionsketten unterbrechen können, desto besser ist es.

 

Die reguläre Ferienbetreuung im offenen Ganztag (OGS) für alle übrigen Kinder entfällt weiterhin.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns! Über weitere Entwicklungen informieren wir Sie umgehend!

 

Die Schulministerin Yvonne Gebauer dankt Ihnen, liebe Eltern, herzlich für Ihre Flexibilität und Ihre Bereitschaft, sich auf die oft schwierige Situation einzustellen.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

Die Astrid-Lindgren-Schule ist eine Förderschule für Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf in den Förderschwerpunkten Sprache und Lernen. Schulträger ist der Kreis Warendorf. Die Astrid-Lindgren-Schule ist eine Schule mit zwei Standorten: Die Astrid-Lindgren-Schule in Warendorf sowie die ehemalige Overbergschule in Beckum. Seit dem 01.08.2019 sind beide Schulen zur gemeinsamen Astrid-Lindgren-Schule zusammengefasst.

 

Der Standort, der am nächsten zu Ihrem Wohnort liegt, ist für Sie zuständig. Bei individuellen Fragen zur Anmeldung nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Der Standort Warendorf (bisher Förderschwerpunkt Sprache - Primarstufe) wird um den Förderschwerpunkt Lernen - Primarstufe und Sekundarstufe 1 ergänzt. Im Schuljahr 2019/20 startet der Förderschwerpunkt Lernen - Sekundarstufe 1 mit dem 5. Jahrgang.

 

Der Standort Beckum (bisher Förderschwerpunkt Lernen - Sekundarstufe 1) wird um die Förderschwerpunkte Sprache und Lernen - Primarstufe ergänzt. Im Schuljahr 2019/20 startet die Primarstufe mit dem 1. Jahrgang.

 

Beide Standorte der Astrid-Lindgren-Schule bilden eine organisatorische Einheit. Es gibt standortübergreifende (Schul-)Entwicklungen und standortspezifische Merkmale.

 

Weitere Informationen zur Astrid-Lindgren-Schule und dem jeweiligen Standort finden Sie über den entsprechenden Button (s.o.). Hier erhalten Sie unter anderem Informationen zu den Förderschwerpunkten, zum Schulteam, zu Terminen, zum Schulleben und zum offenen Ganztag.