Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
Logo der Astrid-Lindgren-Schule
Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

Aufgaben und Ziele unseres Fördervereins

Seit 1987 hat die Astrid-Lindgren-Schule einen gemeinnützigen Förderverein, der die Schule tatkräftig unterstützt.

Besondere Schwerpunkte setzt der Verein in folgenden Bereichen:

  • Beschaffung von speziellen Lehr- und Lernmaterialien, auch technischen Geräten, für den allgemeinen Förderunterricht und die individuelle Sprachförderung, z. B. Unterstützung einer speziellen Lese- Rechtschreibförderung und Erweiterung der Schülerbücherei
  • Hilfe für Kinder, deren Familien finanzielle Schwierigkeiten haben, bei schulischen Aktivitäten, z.B. Beteiligung an den Kosten für Klassenfahrten
  • finanzielle und tatkräftige Unterstützung von schulischen Unternehmungen bei Festen, Wanderungen, Schulfahrten, kulturellen Veranstaltungen, z. B. Würstchen- oder Waffelverkauf bei Feiern, Übernahme der Buskosten bei Schulausflügen, anteilige Kostenübernahme bei Theaterbesuchen, usw.
  • Unterstützung von Projekten und Arbeitsgemeinschaften, z. B. Beteiligung an Materialkosten oder Honorarkosten
  • Unterstützung spezieller Therapieprogramme, z. B. Kostenunterstützung bei der Reittherapie und Theaterpädagogik.


Die Mittel, die der Förderverein zur Verfügung stellt, kommen ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Sämtliche Maßnahmen tragen dazu bei, den Schülerinnen und Schülern eine anregende und vielfältige Lernumgebung bieten zu können.

In einer jährlichen Versammlung werden die Mitglieder darüber informiert, für welchen guten Zweck ihr Beitrag bzw. ihre Spende verwendet wurde, und es wird über anstehende Projekte beraten.

 

Der Vorstand des Fördervereins

1. Vorsitzende: Ingrid Althoetmar
2. Vorsitzende: Karin Pohland
Kassiererin: Gabriele Graap

Schriftführerin: Anja Schier

Beisitzerin: Kirsten Amsbeck