Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
Logo der Astrid-Lindgren-Schule
Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

Neue Headsets für Aufführungen gespendet 08.01.2018



Durch eine großzügige Spende der Volksbank Warendorf von insgesamt 2625 Euro konnte die Astrid-Lindgren-Schule sieben Headsets anschaffen und damit den kleinen vorhandenen Bestand deutlich aufstocken. Außerdem konnten zwei große Lautsprecherboxen  gekauft werden. Die Vorsitzende des Fördervereins unserer Schule, Frau Althoetmar, begrüßte jetzt Stefan Hölzle als Vertreter der Volksbank und bedankte sich bei ihm für die finanzielle Unterstützung. „Gerade für unsere Kinder  ist es sehr wichtig, dass sie immer wieder die Gelegenheit erhalten, sich vor Publikum sprechend und singend zu präsentieren“, erklärte Frau Althoetmar. Die Headsets erleichtern in Zukunft die Aufführung eines Theaterstücks oder eines Musicals, wie es gerade erst beim Schulfest im September mit großem Erfolg präsentiert wurde. Aber auch bei kleineren Aufführungen im Rahmen der regelmäßigen Schulversammlungen sollen sie genutzt werden. Die großen Lautsprecherboxen werden die Akustik in der Eingangshalle bei allen Zusammentreffen deutlich verbessern.